Samstag, 25. November 2017

Platz ist in der kleinsten Schachtel


Auch für ein Winterdörfchen, dachte ich mir und bastelte erst einmal diese Schiebeschachtel. Sie ist 8,5 cm lang, 3 cm hoch und 4 cm tief. Verwendet habe ich 300g starken weißen Fotokarton, damit sie auch schön stabil ist. Verziert wurde sie mit den Brevilla Houses Border von Poppy Stamps.  

Wenn man die Schachtel aufschiebt 

kommt ein verschneites Winterdorf zum Vorschein. Die kleinen Häuser habe ich schon vor ein paar Monaten bei 4enScrap gekauft. Das Set My nice Chalet 2 und My sweet Chalet. Das größte Haus links ist ca. 2 cm breit, tief und auch 2 cm hoch. Das kleine Haus ist ca. 1,5 cm breit, 1 cm tief und 1,7 cm hoch. Die Lichterkette heißt Festive Lights und ist von Memory Box.   

Für den Schnee habe ich Eis-Effekt von Viva Dekor benutzt, und es mit einem groben Pinsel aufgetragen. Kann man auch super gut auf Glas auftupfen und es sieht dann wirklich aus wie Frost.
Mein Windlicht was ich damit gestaltet habe zeige ich euch demnächst.  

Ich bin richtig verliebt in dieses kleine Dörfchen, aber es wird auf jeden Fall in der Adventszeit verschenkt.  

Bis bald!
Zebiline

Sonntag, 12. November 2017

Mint Love



Für ein kleines Geschenk habe ich als Verpackung die selbstschließende Box gewerkelt. Die Grundbox aus weißem Cardstock wurde passend zum Inhalt mit Cardstock in Jade von Stampin Up kombiniert. Bestempelt mit Holly´s Snowflakes von Mama Elephant und der obere Teil mit den Schneeflocken aus dem Set Snow Cool von Lawn Fawn. Dann wurde alles Weiß embosst und mit einem Gel Pen noch mit ein paar zarte Flocken aufgetupft. Die Box ist im geschlossenen Zustand 15,5 cm groß und ringsum 4 cm im Umfang.

Zum öffnen zieht man einfach am Oberteil. Die Box vergrößert sich dann auf ca. 19 cm.  

So sieht sie geschlossen aus 

und so geöffnet. Den Inhalt kann man dann einfach rausplumsen lassen. 

Innen befindet sich ein Duschschaum von Bilou. Gekauft habe die Mini Version (75 ml) in einer limitierten Geschenkbox mit drei verschiedenen Duftrichtungen bei DM. Ich finde die Größe perfekt als kleines Mitbringsel, außerdem mag ich diese lecker duftenden Schäumchen echt gern. Eine Anleitung zur der Box hatte ich hier schon einmal gepostet. 

Liebe Grüße
Zebiline

Montag, 6. November 2017

Driving Home For Christmas


Gestern habe ich ein wenig mit dem Stempelset Winter Village von Lawn Fawn gespielt und die erste Weihnachtskarte ist dabei entstanden. Eingeweiht wurde ebenso das kleine Auto aus dem Set Home for the Holidays, es passt wunderbar zu den kleinen Häusern.  

Hat wahnsinnig viel Spaß gemacht diese kleine Szene entstehen zu lassen.  

Genießt den Feierabend,
der Montag ist geschafft!

Liebe Grüße
Zebiline
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...