Sonntag, 12. November 2017

Mint Love



Für ein kleines Geschenk habe ich als Verpackung die selbstschließende Box gewerkelt. Die Grundbox aus weißem Cardstock wurde passend zum Inhalt mit Cardstock in Jade von Stampin Up kombiniert. Bestempelt mit Holly´s Snowflakes von Mama Elephant und der obere Teil mit den Schneeflocken aus dem Set Snow Cool von Lawn Fawn. Dann wurde alles Weiß embosst und mit einem Gel Pen noch mit ein paar zarte Flocken aufgetupft. Die Box ist im geschlossenen Zustand 15,5 cm groß und ringsum 4 cm im Umfang.

Zum öffnen zieht man einfach am Oberteil. Die Box vergrößert sich dann auf ca. 19 cm.  

So sieht sie geschlossen aus 

und so geöffnet. Den Inhalt kann man dann einfach rausplumsen lassen. 

Innen befindet sich ein Duschschaum von Bilou. Gekauft habe die Mini Version (75 ml) in einer limitierten Geschenkbox mit drei verschiedenen Duftrichtungen bei DM. Ich finde die Größe perfekt als kleines Mitbringsel, außerdem mag ich diese lecker duftenden Schäumchen echt gern. Eine Anleitung zur der Box hatte ich hier schon einmal gepostet. 

Liebe Grüße
Zebiline

Montag, 6. November 2017

Driving Home For Christmas


Gestern habe ich ein wenig mit dem Stempelset Winter Village von Lawn Fawn gespielt und die erste Weihnachtskarte ist dabei entstanden. Eingeweiht wurde ebenso das kleine Auto aus dem Set Home for the Holidays, es passt wunderbar zu den kleinen Häusern.  

Hat wahnsinnig viel Spaß gemacht diese kleine Szene entstehen zu lassen.  

Genießt den Feierabend,
der Montag ist geschafft!

Liebe Grüße
Zebiline

Dienstag, 31. Oktober 2017

Happy Halloween Witches


Ein kleines Hexen Kärtchen, mit Aquarellfarben hergestellt. Die kleinen Sterne sind mit dem silberfunkelnden Stardust Gelly Pen gemacht. Funkelt in Natura sehr schön, ein toller Stift, kann ich nur empfehlen. Die Hexe ist ein Gummi Stempel von Cherry Pie Art Stamps, den ich vor langer Zeit mal als Goodie zu einer Bestellung bekommen habe. 
  
Ich mag die Karte, auch wenn sie nicht perfekt ist. Hauptsache ist, ich habe der Empfängerin ein Lächeln aufs Gesicht zaubern können. 

Genießt den geschenkten Feiertag,
den wir ja hier in Niedersachsen sonst nicht hätten.  

Liebste Grüße
Zebiline

Montag, 25. September 2017

Eine kleine Herbstszene


in der Shadow Box von Lawn Fawn. Macht echt total Spaß diese kleine Box zu dekorieren. Alle Stanzen bis auf den Baum sind von Marianne Design Autumn CR 1420. 

Die Box ist 8,5 cm breit, 5,5 cm tief und 7 cm hoch. Das schöne ist, dass man sie zusammengeklappt in einen Briefumschlag stecken kann und sie sich beim Empfänger wieder aufklappen lässt. 

Herbstliche Grüße
Zebiline

Donnerstag, 14. September 2017

Farbenfroh


begrüße ich den Herbst. Gestern tobte der erste Herbststurm um die Ecken und ich saß endlich mal wieder gemütlich am Basteltisch und ließ die Farben spielen. Die Karte ist ziemlich simpel, einfach einen gebogenen Blätterzweig im Kreis mit verschiedenen Farben gestempelt.

Dann den Spruch aus dem Set Zwischen den Zweigen von Stampin Up kupfer embosst. Eigentlich sind noch zwei Augen unter dem Wort Hallööchen, aber die habe ich auch mit Versamark betupft und somit einfach verschwinden lassen. Noch etwas kupferfarbenes Band im Kreis gedreht und mit ein paar Pailletten verziert. Da kann ich das Metallic Band von Stampin Up empfehlen, ganz fein und super stabil.  

Ich freue mich auf den Herbst und auf bunte Blätter. 


Liebste Grüße
Zebiline

Montag, 21. August 2017

Notebook mit Tackerklammern ohne Tacker


Als kleines Mitbringsel habe ich diese zwei Notizbücher mit jeweils 30 Seiten gebastelt. Ist ganz easy peasy und das Material hat auch fast jeder zu Hause.

Man benötigt:
Ein Stück Designpapier mit dem Maß 15,2 cm (6 Inch) x 21 cm
  15 Blatt Kopierpapier auch mit dem Maß 15,2 cm (6 Inch) x 21 cm
Tackerklammern
1 Nadel
2 Foldback Klammern 

Die Papiere alle in der Mitte falten und ineinander stecken. 

Auseinander falten, bündig aufeinander legen und mit den Foldback Klammern fixieren. Mit einer Scherenspitze oder ähnlichem trennt man sich 3 Tackerklammern von dem Bündel ab.

Die Klammern dort platzieren, wo man sie anbringen möchte und eine Bleistiftmarkierung für die Löcher setzen. Mit einer Nadel die Löcher bohren,  

die Klammern von hinten durchschieben und mit einem Falzbein umbiegen. 

Zum Schluss noch mit einem Lineal und einem Cutter die überstehenden Blätter abschneiden. 

Sieht doch perfekt "getackert" aus.  

Wer mag kann die Seiten noch mit einem Motivstanzer abrunden.
Verziert habe ich die Bücher jeweils mit einem ausgestanzten Spruch. Das Design Papier ist aus dem Set Dots & Stripes von Echo Park. 

Ich habe noch eine Banderole aus Pergamentpapier hergestellt und mit ausgestanzten Buchstaben und einem embossten Spruch von Papertrey Ink geschmückt.  

So kann man die Bücher schön in einem Bündel verschenken.  

Bis bald
 Zebiline 

Mittwoch, 9. August 2017

Leafy Vines


heißt der Stempel von Hero Arts den ich schon lange besitze. Wenn man mal eine ganz schnelle Karte benötigt, ist dieser Stempel perfekt dafür.

Mit Versamark gestempelt und mit goldenem Glitzerpulver embosst. Ein paar goldene Glitzersteine, ein Spruch aus dem Set Label Love German von Altenew und schon war die Karte fertig. 

Der feine Glitzer Schimmer wirkt sehr edel  

und sieht je nach Lichtverhältnissen wieder ganz anders aus.  

 Verwendet habe ich das Embossingpulver Tinsel Gold von Papermania. Echt toll! 

Herzliche Grüße
Zebiline 

Samstag, 29. Juli 2017

Alcohol Ink Karte


Endlich habe ich mal diese Technik mit Alkohol Ink ausprobiert, die auch schon lange auf meiner To-Do Liste stand. Dabei ist dieser schöne Hintergrund entstanden, den ich gleich auf dieser Karte verbastelt habe.

Die Technik ist echt super einfach und man hat schnell ein fantastisches Ergebnis. Ich habe nur diese eine Alkohol Ink Farbe in Pool verwendet, Isopropanolalkohol und Specialty Stamping Paper. Zum auftragen des Alkohols benötigt man noch eine Pipette oder ähnliches. Dann habe ich alles genauso gemacht wie in dieser Anleitung.   


Ich finde viel Dekoration braucht es bei diesem Hintergrund nicht mehr, deshalb kam auch nur ein Spruch von Neat & Tangled auf die Karte. Mehrmals gestanzt und aufeinander geklebt, die letzte Schicht ist aus dem Glitzerpapier Dazzling Diamonds von Stampin UP gestanzt.

Die Technik macht total Spaß und es braucht wirklich nur ein paar Minütchen um so ein tolles Ergebnis zu bekommen.
Also, unbedingt mal ausprobieren!

Schönes Wochenende!
Herzliche Grüße
Zebiline

Sonntag, 16. Juli 2017

Muschelbox


Ein kleines Geschenk mit glänzendem Inhalt.
Die Box ist eine Stanze von Lifestyle Crafts Box & Lids, sie hat die perfekte Größe (6,7 x 5,7 cm, 4 cm hoch) für meine Muscheln. Der Boden bekam noch ein paar Silber embosste Streifen, gestempelt mit den Basic Stripes von Clearly Besotted.

Der Deckel wurde aufwändig dekoriert mit ganz viel Schichten der süßen Meeresbewohner, die letzte Schicht ist dann auch wieder Silber embosst. Die Stanze ist von Joy!Crafts und heißt Sea Animals

In der Box befinden sich drei silberglänzende Muscheln. 

Die wurden einfach mit Lackfarbe angesprüht, die ich bei Hornbach gekauft habe. Wichtig ist, dass man hochglänzende Lackfarbe nimmt, dann entsteht in kurzer Zeit ein edles Dekostück. 
 

Kommt gut in die neue Woche!
Liebste Grüße
Zebiline

Samstag, 24. Juni 2017

Hello Summer


Eine kleine Meeresszene mit dem süßen Boot aus dem Set You Float My Boat von My Favorite Things.

Die Wellenstanzen sind auch von MFT. Für die verschiedenen Wellenfarben benötigt man nicht unbedingt immer farbigen Cardstock, ich habe weißen Karton benutzt und ihn einfach mit der passenden Stempelfarbe eingefärbt.  

Der Sommer macht ja gerade eine kleine Pause, perfekt um sich mal wieder an den Basteltisch zu setzen.  

Genießt die frische Brise!
Herzliche Grüße
Zebiline 

Donnerstag, 25. Mai 2017

Ein Stein, Draht und Nagellack


wird zu einer kleinen Glücksbotschaft.

In meinem Browser-Lesezeichen befinden sich unheimlich viele gesammelte Ideen, die ich unbedingt mal ausprobieren möchte. Ich habe mir fest vorgenommen dies jetzt endlich mal in Angriff zu nehmen und den Anfang macht dieser Glücksklee aus Draht und Nagellack. 


 Es ist wirklich einfach und das Ergebnis finde ich herzallerliebst.  

Für die Verpackung habe ich Karton von Stampin Up in Pfirsich Pur gewählt. Der Spruch ist auch von Stampin Up aus dem Set Glasklare Grüße und das winzige Kleeblatt ist von Memory Box und heißt Lucky Charms.  

Gebastelt wurde die Box aus zwei Teilen. Die Öffnung befindet sich unten, so kann man den Stein mit dem Klee dann ganz einfach entnehmen.  

Den Stein habe ich mit zwei dickeren Glue Drops in der Schachtel befestigt, damit er beim Transport auch bleibt wo er ist. Ich werde das Ganze noch einmal mit ein paar Blümchen basteln, dann kommt auch eine Anleitung von der Box.  

Genießt das schöne lange Wochenende,
 falls ihr in den Genuss eines Brückentages gekommen seid.
(Ich leider nicht)

Liebe Grüße
Zebiline

Sonntag, 7. Mai 2017

Ganz schön grün


ist die Karte geworden. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich aus meinem Fenster direkt auf den schön saftig grünen Baum schaue. Die Blätter mit den passenden Stanzen sind aus dem Set Leafy Accents von Clearly Besotted und wurden in Limone von Stampin Up so schön grün eingefärbt.

Die Smile Stanze ist von Mama Elephant. Ich habe das Silber Glitzerpapier von Stampin Up verwendet und mit Versafine in Onyx Black eingefärbt. Funkelt noch genauso schön wie vorher. 

Diese Technik wollte ich schon lange mal ausprobieren und es klappt wirklich hervorragend. Das Press`n Seal habe ich mir mal aus den USA mitbringen lassen, da kostete es bei Walmart keine 3 Dollar. Es ist eine sehr stabile Klarsichtfolie mit einer klebenden Seite, die aber keinerlei Rückstände hinterlässt. Man kann sie wirklich vielseitig einsetzen, so auch bei dieser Technik, die ich auf YouTube entdeckt habe. 

Ich habe es mit einer großen ovalen Stanze probiert, dass Motiv sollte die Karte schön ausfüllen.

Herzliche Grüße
Zebiline
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...