Dienstag, 20. Januar 2015

Tischkarten


Für eine liebe Kollegin die bald ihren 60. Geburtstag feiert habe ich ein paar Tischkarten nach ihren Wünschen gebastelt. Ihr Geburtstagstisch wird ganz schlicht in Weiß gehalten, die Farbtupfer werden die Tischkarten sein und dunkelrote Rosen.

Die Karten sind gefaltet 9,5 cm x 4 cm groß und sind mit dem hübsch geschwungenen Motiv aus dem Set Framed Sentiments von Clearly Besotted bestempelt. Das Stempelset habe ich dort letztes Jahr im Sale saugünstig ergattert, es wurde leider aus dem Sortiment genommen. Die Namen sind wieder mit den Buchstaben von Justrite gestempelt und in weiß embosst.

Die Kärtchen können natürlich nicht einfach so übergeben werden. Auf der Suche nach einer geeigneten Box bin ich auf die Anleitung dieser Verpackung gestoßen. Ich habe lediglich die Papiergröße auf 7 x 7 Inch vergrößert, das Stanz- und Falzmaß wurde aber exakt übernommen. Die Box ist nun ca. 9,7 cm breit, 4 cm tief und 4,5 cm hoch und die Karten passen perfekt hinein.  

Man benötigt das Envelope Punch Board für dieses Tutorial. 


Kommt noch gut durch die Restwoche!
Liebste Grüße
Zebiline

Sonntag, 11. Januar 2015

Die Weltkarte


Diese Karte ist für einen Mann zum Geburtstag gedacht. Ja, keine typische Geburtstagskarte, aber dennoch passt sie ganz hervorragend.  

Das Welt Motiv von Papertrey Ink ist schwarz embosst und mit Aquarellstiften angemalt. Dazu passend der Hintergrundstempel World Map von Stampin Up, den ich in Flüsterweiß gestempelt habe.   

Der Spruch ist ebenfalls schwarz embosst  

und wurde selbst erstellt mit dem Stempel Set Times New Roman Font (15 point) von JustRite. Habe ich schon ewig lange in meinem Besitz und frage mich echt warum ich es nicht öfter nutze. Das wird sich ändern in 2015! Es ist wirklich einfach in der Handhabung, man sollte sich auf jeden Fall einen Block zum aufstecken der Buchstaben kaufen. Es gibt auch runde und ovale Halter, aber sie müssen für die Buchstabengröße passen, darauf sollte man unbedingt achten. Wo man die Buchstaben noch kaufen kann weiß ich leider nicht.  

Ich hoffe die Karte gefällt dem Weltenbummler.  

Liebe Grüße
Zebiline

Sonntag, 4. Januar 2015

Camouflage Die Cut


Noch eine Karte in dieser wunderbaren Technik. Diesmal mit einer Birthday Stanze von Papertrey Ink und einem gestempelten Muster von Kesiart was klar embosst wurde. Auf dem Foto kommt die Stanze nicht so gut zur Geltung, aber in der Realität ist es ziemlich gut zu sehen. Ich habe sieben Schichten der Stanze übereinander geklebt.

Happy Day! 
Liebste Grüße
Zebiline

Donnerstag, 1. Januar 2015

Hello 2015


Ich wünsche euch ein gesundes neues Jahr mit vielen tollen Momenten!
Laut Astrologie herrscht ja in 2015 der Glücksplanet Jupiter und der soll uns besonders gute und glückbringende Einflüsse bescheren … man muss nur dran glauben.

Da habe ich es mir nicht nehmen lassen, dem neuen Jahr gleich erst mal ein Kärtchen zu widmen. Die Technik heißt Camouflaging Die Cuts und als ich sie auf dem Blog von Nichole Heady sah, musste ich es gleich mal ausprobieren. Es macht echt Spaß und der Effekt ist einfach nur WoW. Die Zahlen ragen wie ein Block aus der Karte raus und die Abgrenzung zum Farbverlauf ist exakt gerade. 

Die Karte wirkt dadurch ganz edel und hochwertig obwohl die Technik wirklich einfach und schnell von der Hand geht. Außerdem bietet sie zahlreiche verschiedene Anwendungen. Ich sitze schon an der nächsten Karte, diesmal ein Geburtstagsgruß.  

Hier seht ihr die Technik in einem Video. Probiert es unbedingt aus, es bringt wirklich Spaß und das Ergebnis macht Lust auf mehr. 

Genießt den ersten Abend im neuen Jahr!
Liebste Grüße
Zebiline

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...