Sonntag, 15. November 2015

Mobile


Die Eichelstanze mit dem passenden Stempelset von Stampin Up musste ich einfach haben. Schon eine längere Zeit lag das Set unbenutzt auf meinem Schreibtisch rum, das Wetter war einfach zu herrlich um zu basteln. Die Idee mit dem Mobile spukte schon von Anfang an in meinem Kopf herum und schnell hatte ich auch die Löcher in eine Holzscheibe gebohrt.  

Die Eicheln wurden doppelt gestanzt und bestempelt damit ich den Faden in die Mitte kleben konnte und sie beim drehen von allen Seiten schön aussehen. Auf die Holzscheibe kamen noch Holzperlen, der Faden wurde einfach mehrfach geknotet, sodass er nicht mehr durch das Loch der Perle flutschen kann.  

Jede Eichel bekam noch auf jeder Seite die Hütchen mit Abstandspads aufgeklebt und einen kleinen Knopf mit Schleifchen.  

Ich hatte ja zuerst nur ein Loch in der Mitte gebohrt, aber das klappte natürlich nicht so einfach, dass Mobile hing total schief. Ich musste mehrere Löcher bohren, bis es endlich einigermaßen gerade hing.  

 Obwohl mir das Mobile einige Nerven gekostet hat und es echt eine Fummelarbeit war, sieht es in Natura wirklich hübsch aus. Könnte ich mir in Silber und Gold mit etwas Glitzer auch gut zur Weihnachtszeit vorstellen. In 39 Tage ist schon Heiligabend, ich muss jetzt mal loslegen … 

Bis bald
Zebiline

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...