Dienstag, 15. Juli 2014

Upsy Daisy


heißt dieses Stempel Set von Stampin Up. Gestern habe ich es mal aus der Schublade befreit und dieses schnelle Kärtchen damit erschaffen. Die Grundkarte in der Farbe Limone ist ebenfalls Cardstock von Stampin Up.

Mit verschiedenen Distress Stains von Tim Holtz und dem Watercolor Cardstock ist der schöne farbenfrohe Hintergrund entstanden. Das Motiv wurde einfach schwarz embosst, je nach Lichteinfall entsteht dann dieser schöne Glanz.   

Der Hintergrund auf der Karte ist mit dem Hessian Clear Stamp von Kaisercraft ebenfalls in Limone gestempelt. Ich liebe die Hintergrundstempel von Kaisercraft, sie sind günstig und lassen sich toll abstempeln. Der Spruch ist aus einem uralten Set mit dem Namen Bold Florals Collection von See-D´s.  

Das schwarz gemattete Motiv ist wieder mit Abstandspads aufgeklebt.  

Fast jeden Abend sehe ich aus meinem Küchenfenster diesen tollen Sonnenuntergang. Immer das gleiche Spektakel und dennoch ist es jedesmal anders. Einfach nur schön!

Genießt das wundervolle Wetter.
Viele Grüße

Zebiline

Dienstag, 8. Juli 2014

Delightful


So heißt mein neuer Cling Stamp von Penny Black den ich gleich auf dieser Geburtstagskarte verwendet habe. In der Stempelburg gibt es zur Zeit 30 Prozent auf alles außer Stempel. Ich konnte dieser Verlockung nicht widerstehen und habe mir zwei DCVW Blöcke und noch ein paar andere Kleinigkeiten gegönnt. Der Stempel ist zwar nicht reduziert, aber ich musste ihn einfach mitnehmen. Ging anderen bestimmt auch so, da er in der Burg nun ausverkauft ist. 

Zuerst habe ich auf einen Himmelblauen Karton von SU einen karierten Hintergrund mit Flüsterweiß gestempelt. Der Stempel ist von Kaisercraft und heißt Grid, ich habe ihn schon oft als Hintergrund benutzt. 

Der Spruch aus dem Set Butterfly Kisses von Papertrey Ink wurde auf einem Stück Transparentpaper gestempelt. Für den tollen Schimmer habe ich den Wink of Stella Brush in Clear benutzt. Ein wirklich wunderschönes dezentes Glitzern ohne Glitzerpartikel an den Fingern zu haben.  

Jedes Blatt und jede Blüte wurde auf Designpapier aufgestempelt und ausgeschnitten. Die Blumen wurden auf Abstandspads aufgeklebt und bekamen einen Glitzerstein und natürlich auch eine Schicht Schimmer aus dem Stella Brush.  

Innen bleibt die Karte schlicht, vorerst. Nach dem ich den Text geschrieben habe setze ich noch eine orangefarbene Blüte hinein. 

Bis bald
Zebiline
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...