Dienstag, 14. Januar 2014

Es ist noch nicht zu spät


einen Kalender zu verschenken, dachte ich mir und werkelte zwei mit diesen wirklich schönen Eulenmotiven. Der Kalender ist kostenlos und man kann aus 50 verschiedenen Eulenmotiven seine Monate zusammenstellen. Hier könnt ihr ihn finden. 

Es werden jeweils 4 Monate auf einem A4 Blatt gedruckt. Ich habe meine Motive einmal auf matten Fotopapier und einmal auf hochglänzenden gedruckt. Man benötigt auch nur 3 Seiten Fotopapier, aber denkt dran nur die Seiten 2-4 zu drucken. Die anderen Seiten könnt ihr euch sparen.  

Ausgeschnitten sind die Motive mit Kalender ca. 12,5 x 9,5 cm groß.
Ich habe meinen Karton von Stampin Up dann in der Größe von 10,5 x 14,5 cm geschnitten 

und endlich mal wieder meine Bind-It-All benutzt. Das Papier einfach genau an der Einkerbung anlegen und stanzen,  

dann umdrehen und das zweit letzte Loch fixieren und wieder stanzen.  

Das sollte dann genau passen mit den Abständen zum Rand.  

Die Motive sind ganz entzückend und der Kalender ist wirklich Ruck Zuck gemacht.  

Damit er auch einen schönen festen Stand hat, habe ich noch eine kleine zusätzliche Hilfe eingebaut. 

Dafür wurden zwei Stücke Karton in den Maßen 10,5 x 15,5 cm geschnitten und auf der einen Seite bei 1 cm eine Falz gesetzt und geknickt. Das dritte Stück hat eine Größe von 10,5 x 5 cm und wurde bei 2,5 cm gefalzt geknickt und mit der 1 cm falz der beiden anderen Teile zusammengeklebt.  

So kann man den Kalender dann auch wieder schön zusammenfalten.  

Ich habe noch zwei weitere links mit ebenso schönen Kalendern zum download. 



Genießt euren Feierabend!
Bis bald Zebiline


Kommentare:

  1. Wunderschön ist der Kalender.
    Ganz herzlichen Dank für die tolle Anleitung und den Link zu den Kalenderblättern!!
    Ich freue mich sehr darüber!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Adorable owl calendar! Very nicely built stand!

    Thank you for linking to me too!

    Cheers,
    Eileen | yesmissy.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...