Dienstag, 3. Dezember 2013

Pinguin Trio


Aus dem Restpapier das noch mit diesem Liquid Mask besprenkelt wurde ist diese Weihnachtskarte entstanden. Den süßen Pinguin Stempel mit passender Stanze hatte ich mal sehr günstig bei Ebay geschnappt. Das Set ist von Papertrey Ink und heißt Winter Penguin.

Die süßen Pinguine wurden ausgestanzt und mit Abstandspads aufgeklebt und halten eine lange glitzernde Schneeflockengirlande. Die Flocken sind mit dem Martha Stewart Punch Snow Flurry gestanzt und auf einem Faden aufgeklebt. Woher ich den Weihnachtsspruch habe weiß ich gar nicht mehr, es ist ein unmontierter Stempel.  

Innen habe ich noch einen Pinguin reingestempelt, der aber auch mit Wackelaugen und einem Glitzersteinchen auf der Mütze versehen wurde.

Ich wünsche euch noch einen gemütlichen Nachmittag!
Bis bald
Zebiline 

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...