Montag, 30. September 2013

Halloween Box mit Hängerchen


Dieses Jahr bin ich mir nicht treu geblieben und ich habe mir ein paar Halloweenstempel gekauft. Ich konnte einfach nicht widerstehen bei diesem süßen Set mit passenden Stanzen. Es heißt Fright Night und ist von Clearly Besotted. Naja, wenigstens mussten sie nicht lange auf ihren Einsatz warten und ich habe gestern gleich ein kleines Mitbringsel gewerkelt.

Für die Schachtel benutzte ich die Lifestyle Crafts Stanze Box& Lids, die beinhaltet zwei verschiedene Deckel und ich entschied mich für den gewellten Rand.   

Die fertige Box ist 6 cm breit, 6,5 cm lang und 3,7 cm hoch. Eine gute Größe für sämtliche Kleinigkeiten. Beschmückt wurde sie mit Stempeln und Stanzen aus dem neuen Set.   

In der Box wartet nun ein kleines Hängerchen auf seinen neuen Besitzer.

Das war auch ganz einfach und schnell hergestellt. Zuerst wurde ein schwarzer Samtfaden auf die grusligen Gesellen geklebt, darauf setzte ich dann auf Abstandspads noch einmal die mit Wackelaugen versehenden Stanzteile. Der Geist bekam noch ein wenig Sticklesglitter ab. 

Damit das ganze auch schön hängt, wurden unten noch zwei schwere Glasperlen befestigt. Hat Spaß gemacht das kleine Schenkli mit den lustigen Gesellen zu basteln und ich habe den Kauf dann doch nicht bereut.  

Genießt den sonnigen Tag!
Perfektes Wetter zum Drachensteigen. 
Bis bald
Zebiline

1 Kommentar:

  1. Klasse. Wie schön, dass man auch solche Stanzen jetzt kaufen kann. Die Box, die Du gemacht hast, ist richtig schön geworden. Auch der Inhalt passt ja genau dazu.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...