Samstag, 21. September 2013

Bunte Blätter


werden wir demnächst ja wieder draußen bewundern können.
Ich liebe den Herbst, vor allem wenn die Sonne scheint und die Farbenpracht so richtig zum erleuchten kommt. Das war auch meine Inspiration zu dieser Karte.

Aus meiner Restekiste wurden sämtliche Farben zusammengetragen und als Hauptmotiv fand ich die schöne Memory Box Stanze Cottage Leaf sehr passend für mein Projekt.  

Auf vielen Blogs habe ich diese Technik schon bewundert und es nun auch mal ausprobiert. Das Kraft Papier aus dem ich das Motiv ausgestanzt habe wurde auf das dunkelbraune Papier aufgeklebt. Dann das Motiv in die Ausstanzung kleben. Der Kleber wurde aber nur am Stängel aufgebracht,  

damit man die Blätter etwas hochklappen kann. Dann wurden die bunten Blätter ausgeschnitten und aufgeklebt. Das Ergebnis finde ich sehr schön und ich werde diese Technik bestimmt noch viel öfter einsetzten.   

Irgendwie erschien mir das aber doch noch zu kahl, also zückte ich Nadel und Faden und nähte mit der Hand noch einen Rahmen drumherum. Innen klebte ich auch noch ein Stück vom ausgestanzten Zweig und war dann endlich zufrieden.  

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebste Grüße
Zebiline

Kommentare:

  1. Hallo Gaby,

    mit der Karte kannst du auch voll und ganz zufrieden sein, sie ist wunderschön geworden! Die Farben hast du wunderbar zusammengestellt!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Herbstkarte, die Farben sind total harmonisch und die Verarbeitung edel. Ganz großes Kompliment!
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gaby,
    ein grandioses Kärtchen und eine bezaubernde Technik, ich habe sie neulich auch auf einem Blog entdeckt und das wanderte auf meine To-Do-Liste :) Deine Umsetzung ist genial, wundervolle Farben, passend wie der Herbst, der vor der Türe steht.
    Dir geht es hoffe ich gut liebe Gaby. Ich wünsche Dir ein schönes und ruhiges Wochenende, machs Dir hübsch :)

    Herzlichste Grüße, Dunja

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das sieht super aus!!
    Wieder eine tolle Art die Stanze zu nutzen.
    Muss ich mir merken =)

    LG, Sylke

    AntwortenLöschen
  5. Ganz, ganz toll liebe Gaby!

    Ich habe auch schon Karten in dieser Technik gesehen, aber selber noch nie umgesetzt. Die Restekiste quillt schon über. Worauf warte ich eigentlich noch?

    Vielleicht piekst du mich mal in die Seite?

    Vielen Dank für´s Dranerinnern!

    Liebe Sonntagsgrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Eine tolle Idee. Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  7. Boaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah das sieht ja klasse aus,wirklich wunderschön.Bin hin und weg und werde mir diese Idee mal notieren.
    Vielen Dank für die Inspiration.
    Einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir auch sehr gut. Schöne Fummelarbeit, aber das Ergebniss wirkt so klasse mit den bunten Farben, als ob das so sein müsste.

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist eine herrliche Farb- und Designkombi. Ich hab nach Cottage Leaf gegoogelt und die anderen Interpretationen reichen an deine nicht heran - Kompliment!
    Darf ich bitte gragen, ob die Papiere aus der Rayher Scrap&Sand-Reihe ist? Wenn ja, weißt du zufällig wie die Farben heißen? Ich muss bei meinem Bastelgeschäft die Farben nämlich bestellen, da steht aber nirgendwo eine Artikelnummer drauf und die Farben im Katalog sind teilweise falsch... Vielen Dank für diese schöne Karte, die hat meine Inspiration beflügelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Franziska, danke für deinen lieben Kommentar! Die Farben sind keine Papiere von Rayher, sondern aus dem kleinem Block 10,8cm x 14cm von Kraft-Core Nostalgic Collection von Tim Holtz (Sizzix) und aus einem 12x12 Pack AC Cardstock von American Crafts mit 100 Blatt verschiedenen Farben. Ich glaube die habe ich mal bei Scrapmalin.de gekauft, dort gibt es von Freitag bis Sonntag immer Prozente.
      Ich hoffe ich konnte dir helfen! Ansonsten melde dich doch noch mal.
      Liebe Grüße Gaby

      Löschen
    2. Ups, jetzt habe ich ein halbes Vermögen auf der Seite gelassen... :-)
      Danke, für die schnelle Antwort und liebe Grüße aus Tirol
      Franziska

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...