Sonntag, 18. November 2012

Die Merry Minis


von Stampin Up wurden heute eingeweiht.
Die hänge ich an eine Tannengirlande dachte ich mir und hatte auch ziemlich zügig meine Grundteile zusammen. Cardstock von Stampin Up in den Farben Wildleder, Chili und Old Olive, sowie ein Stück Designpapier und der Stanzer Pine Branch von Martha Stewart mit dem man dann unendlich viele Zweige ausstanzt.  

Die Zweige habe ich dann nach und nach auf dem 0,8 cm breiten Streifen aufgeklebt, bis ich mit der Girlande zufrieden war. 

Geschmückt habe ich sie dann mit den Merry Minis von Stampin Up, ganz klitzekleine Goldkügelchen und etwas Aleen’s True Snow.  

Beim Weihnachtsstempel-Shopping habe ich mich dieses Jahr echt zurückgehalten, bis auf dieses Set mit den passenden süßen Stanzer. Da konnte ich irgendwie nicht widerstehen.  

Der schöne Rahmen ist bei den Tim Holtz Alterations zu finden auf der Tag & Booplates Stanze. Der Spruch ebenfalls von Stampin Up aus dem Set Perfekte Pärchen wurde auf dem SU Transparentpapier Gold embosst und noch mal mit dem Notenpapier hinterlegt.  

Innen kommen auch noch mal ein paar gold embosste Noten zum Vorschein. 

Genießt den Abend!
Ganz liebe Grüße
Zebiline

Kommentare:

  1. Wie schreibst du ganz unten in deinem Post?

    "Genießt den Abend!"

    Ja, das mache ich gerade und bin begeistert von deiner Fleißarbeit mit den wahnsinnig vielen Zweigen!

    Huch... sieht das fein aus!

    Kriegst ein Fleißbienchen... oder zwei... oder drei!

    Ich wünsch` dir eine tolle neue Woche
    Gaby

    AntwortenLöschen

  2. Hallo Zebeline,
    deine Karte ist der Wahnsinn, so viele Zweiglein hast du da gestanzt, das sieht richti toll aus.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Zebeline,

    das ist eine wunderschöne Karte geworden.
    Ich mag ja diese ausgestanzten Zweige sehr, weil sie so vielfälltig verarbeitet werden können.
    Als Kranz habe ich sie schon oft bewunder, aber als Girlande gefallen sie mir auch sehr gut.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine Arbeit! Sieht aber echt total gut aus!

    Danke fürs Zeigen,
    katrin

    AntwortenLöschen
  5. Spiteznmäßig sieht die Karte aus. Ich bin ganz begeistert!!

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wieder eine traumhaft schöne Karte geworden, ich bin total begeistert.

    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ich bin auch total begeistert von Deiner Fleißarbeit! Ein fantastisches Kärtchen! Darf ich die Idee bitte auch umsetzen?!
    Ganz liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  8. OMG nein das darf doch nicht wahr sein *Augen zuhalt* das sieht so toll aus, wegen dir muss ich die verdammten Stempel und Stanzen wohl jetzt auch kaufen. Den Zweigstanzer habe ich und habe auch schon überlegt eine Art Girlande damit zu machen. An den Merry Minis habe ich im Katalog bis jetzt immer schnell vorbeigeblättert und gedacht "brauche ich nicht" *seufz* dabei habe ich doch gerade erst eine Bestellung aufgegeben...

    Naja, jedenfalls gefällt mir deine Karte ganz ganz toll!

    LG Grinsekatze

    AntwortenLöschen
  9. Wow. Eine wunderschöne Karte ist das geworden.
    Und meine Wunschliste für den Weihnachtsmann ist um einiges länger geworden.
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin eben zufällig beim Hüpfen im Netz auf deinem Blog gelandet, weil mich das Bild deiner Karte so angesprochen hat. Die ist ja der Hammer. Hätte auch nie gedacht, dass die Merry Minis so toll aussehen können, wenn man sie wie du verarbeitest. Wunderschön!!! Ich finde das auch super von dir, dass du zeigst, wie du gearbeitet hast - eine tolle Hilfe für nicht so bewanderte Bastler wie mich. Danke dafür.
    LG - Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...