Freitag, 8. Juni 2012

Origami Box mit Perlenarmband


Zur Zeit habe ich das Gefühl ich komme zu gar nichts. Das was ich machen möchte, weicht total von dem ab was ich machen muss. Daran wird’s wohl liegen. ;-)
Aber immerhin ist so nach und nach mein kleines Geschenk für eine liebe Freundin fertig geworden. Die Origami Box mit Einsatz ist nach dem Workshop von Stempelmagie entstanden. Ich habe für das Unterteil aber das Grundmaß 14x14 cm genommen, somit ist die Box ca. 5,5 cm groß.
Der Deckel wurde noch mit dem gleichen Cardstock wie das Unterteil gemattet, vorher bekam das Papier aber noch schwarz embosste Punkte. Unglaublich wie schnell diese stabile Box hergestellt ist.

Oben ziert nur eine Butterbrotpapierblume das Schächtelchen. Damit es farblich besser passt habe ich die Stanzteile eingefärbt.

Benutzt habe ich dafür die Alcohol Blending Solution mit einem Tropfen vom Alcohol Ink. Das ergibt dann diesen ganz sanften Farbton.

So passt die Blume auch ganz gut zum Papier. Zusammengehalten wird sie in der Mitte mit einer schwarzen Perle,

passend zu dem süßen Perlenarmband.

Das Armband ist wirklich ganz einfach und in nicht einmal 15 Minuten hergestellt. Wie es geht seht ihr in diesem Video. Ist zwar in Englisch, aber das versteht man sogar ohne Ton.

Ich musste mit größeren Perlen vorlieb nehmen, da meine vorhandenen kleineren Perlen leider zu kleine Fädellöcher haben. Aber ich finde es ist wirklich ein süßes Geschenk, gerade jetzt im Sommer so als kleines farbliches Accessoire. Probiert es doch auch einfach mal aus.

Happy Friday!
Herzlichste Grüßis
Zebiline

1 Kommentar:

  1. Liebe Zebiline, du zeigst zauberhafte, hübsche Werke auf deine Seite! Wurde mich freuen auf dein Besuch und Kommentar auf meine Seiten! Mein kleines Geheimnis:ich habe meinem Bastel- und Hobby Traumshop verwirklicht. Bin jetzt Online: Hobby-crafts-and-paperdesign.de Viele liebe Grüße von Marina und ein wunderschöne Woche!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...