Samstag, 5. Mai 2012

Eine bunte Mischung Papierknöpfe


sollten es sein. Das hab ich mir gestern Abend als kleines Bastelschenkli überlegt. Also hab ich mich an meine Restekiste begeben und die Cuttlebug aus dem Schrank geholt. 

Die vier Knöpfe Button Quartett Die sind von Die-Namics und ich habe sie mit etwas doppelseitigen Klebeband auf der C-Platte fixiert.
So muss man sie nicht nach jedem Stanzvorgang wieder neu richten und kann mit einem passenden Streifen Papier im Akkord kurbeln.

Das nervigste und zeitaufwändigste war allerdings, die kleinen Kreise rauszufriemeln. Teilweise wurden sie auch nicht richtig ausgestanzt und mussten noch abgezippelt werden.
Dann wurden zwei Teile zusammengeklebt. Der Knopf ist sehr viel stabiler und sieht so auch von beiden Seiten schön aus.

Als Verpackung habe ich mir eine transparente Box überlegt, da kommen die bunten Knöpfe auch gleich zur Geltung. Das Maß 5x5 cm ist perfekt und die vielen Knöpfe passen locker rein.

Die Box wurde noch mit ein paar kleinen Anhängern (Tiny Tags von Papertrey Ink) dekoriert.
Ich hoffe die zu beschenkende Person freut sich über die bunte Mischung und die Knöpfe werden alle schön verbastelt.

Ist es bei euch auch so nass, kalt und grau?
Naja, das richtige Bastelwetter ...  

Machts euch gemütlich!
Herzliche Grüße
Zebiline 

Kommentare:

  1. Das ist ja ein lustiges Geschenk!

    Winke, winke aus dem regennassen Erzi,
    geniales Bastelwetter -freu dich!
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hätte mich auf jeden Fall über das Geschenk gefreut. Das sieht so toll aus die bunten Knöpfe in der Transparentbox.
    LG von deinem neuesten Leser Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...