Sonntag, 12. Februar 2012

Herzschachtel


Schon länger schwirrte diese Idee in meinem Kopf rum, nämlich eine Schachtel aus den Spellbinder Hearts zu basteln. Mit einem kleinen Trick kann man tatsächlich gleichgroße Stanzteile verwenden und der Deckel sitzt perfekt. Wie einfach das geht poste ich morgen, in einer detaillierten Anleitung. 

Die Schachtel ist 3 cm hoch und verwendet habe ich jeweils die drittgrößten Stanzen von Spellbinders Classic Hearts und Scallop Hearts. Mein heißgeliebter Savanne Karton von Stampin UP bekam noch Pünktchen in der Farbe Aquatic Splash von VersaMagic.

Dekoriert wurde der Deckel mit einem Filzherz und einem Röschen, das mit der Stanze von Die-namics Rolled Rose entstanden ist. Der kleine Perlenstab ist eigentlich eine Stecknadel auf der ich drei Glasperlen aufgefädelt habe, die letzte wurde dann einfach mit einem Tropfen Kleber fixiert.

Innen ist genug Platz für eine kleine Aufmerksamkeit.

Es hat Spaß gemacht die Schachtel zu basteln und ich hab mich gefreut das der Deckel tatsächlich gut zu öffnen und zu schließen geht.
Ich mach mich gleich mal daran, die mitgeknipsten Bilder zu einer Anleitung zu „verbasteln“ ... 

Bis baldig
Zebiline

Kommentare:

  1. Die Schachtel sieht großartig aus! Bin gespannt auf die Anleitung ;-)

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. liebe Gaby,
    oh wie toll!! Deine Herzschachtel ist ein absoluter Hingucker! Sie gefällt mir total gut. Die Farben finde auch besonders toll und bin schon sehr gespannt auf Deinen WS :)
    Ich hoffe, es geht Dir gut?? Wir haben leider schon so lange nichts mehr voneinander gehört....

    Ich drück Dich lieb
    herzliche Grüße und einen tollen Wochenstart

    Dunja

    AntwortenLöschen
  3. Die Schachtel ist einfach klasse und ich freue mich auf Deine Anleitung!
    Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby, hier ist Gaby -lach- Das klingt ja, als würde ich Selbstgespräche führen. Naja, Bloggen ist ja auch eine Art Selbstgespräch, hi, hi - wenn keiner kommentiert.
    Deine gut schließende Herz`l-Box kann ich mir schon vorstellen. Ich bin viel gespannter darauf, ob du auch das Röschen einringeln fotografiert hast, weil DAS DING mich manchmal zur Weißglut bringt, weil es innen nicht rund sondern "spitzwellig" gebogen ist. Häääh -verstehst du was ich versuche auszudrücken???
    Sieht ganz toll aus, dein Böxli!
    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...