Sonntag, 31. Juli 2011

Rectangle Box

Endlich wurde mal meine Stanze Rectangle Box von Lifestyle Crafts eingeweiht, die ich mir vor längerer Zeit über Ebay in Amerika gekauft habe. 
Man braucht eín Stück Papier in den Maßen 16,5x14,5cm. Ich habe etwas festeres Papier von DCWV aus dem Block Garden Party benutzt.
Ausgestanzt wurde mit meiner Cuttlebug, so sieht es dann aus. 
Geklebt wird die Box nur an einer Stelle.  
Für den Boden faltet man alles nach innen,
bis auf die Lasche, die wird einfach nach innen geschoben und der Boden ist verschlossen
Von innen sieht das ganze dann auch ganz vernünftig und stabil aus. 
Die fertige Box ist 7,8 cm hoch, 4,8 cm breit und 2,6 cm tief und in nicht einmal 5 Minuten hergestellt. Allerdings muss man bei der Perforation an den Ecken kann schön vorsichtig sein, damit es nicht einreist. Aber vielleicht liegt es auch nur am Papier das ich benutzt habe. Die Dekoration dauert bei mir erheblich länger als die Herstellung der Box. 
Die Blume ist auch mit Hilfe einer Stanze gefertigt und der Brad ist selbstgemacht 


mit dem Kit Build-a-Brad von Stampin Up. 
Das wartete schon ewig Zeiten bei mir in der Schublade auf seinen Einsatz. Wie so viel anderes ...

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
Bis baldig
Zebiline

Dienstag, 26. Juli 2011

Kleiner Zettelhalter

Endlich ist mal wieder ein kleines kreatives Werk entstanden. Ich hab das Gefühl meine Muse hat sich in ein tiefes Erdloch verkrochen. Nach langem Buddeln konnte ich nun ein Zeh von ihr erhaschen und bin dabei sie wieder ans Tageslicht zu zerren.

Die kleine Zettelbox ist 11,0 x 8,0 cm groß und 1,5 cm breit. 
Für das obere Teil ein Stück Cardstock in den Maßen 17,5 x 10,8 cm schneiden und bei 8,0 cm und bei 9,5 cm falzen.  
Unten bei 4,0 cm eine kleine Markierung (roter Strich) mit einem Bleistift machen. Oben bei 2,5 cm, gemessen von der Falz.
Mit einer Schneidemaschine oder mit Lineal und Cutter genau an den Markierungen schneiden. Fertig ist das Oberteil. 
Für das untere Teil ein Stück Cardstock in den Maßen 16,1 x 9,6 cm schneiden. Ringsum bei 4,0 cm falzen und an der gestrichelten Linie einschneiden. 
Den Hintergrund habe ich dann mit einem Stempel aus dem Set Beyond Basic Borders von Papertrey Ink 
gestempelt und weiß embosst.

Jetzt noch wie im Bild doppelseitiges Klebeband auf die innen Seite vom Unterteil kleben. 
Und wie im Bild auch auf die Außenseite. 
Alle Teile vorfalten und das untere Teil um das Oberteil kleben. Fertig ist der kleine Holder.  
Dekoriert wurde er dann mit Schleifenband von Papertrey Ink und ein paar gestanzten Blättern. An einer Außenwand habe ich den kleinen Vogelkäfig aus dem Set Asia Gardens von Walzingmouse gehangen. 
Und vorne protzt eine Rosette aus einem 1,5 cm breiten und 21,0 cm langen Stück Cardstock mit weiß embossten Pünktchen, was alle 0,5 cm gefalzt wurde. Den nächsten Zettelhalter würde ich aber etwas breiter machen, das garantiert noch mehr Standhaftigkeit. 
Kommt gut durch die Woche!!
Herzlichste Grüßis
Zebiline
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...