Sonntag, 27. März 2011

Dancing Chick


heißt das süße Motiv von Penny Black und es motivierte mich zu dieser Osterkarte. Die Grundkarte ist mit einer meiner neuen Stanzen aus dem Spring Gift Set von QuicKutz gestanzt. Alle Kreise und der Rahmen mit Spellbinders.

Die Löcher zum nähen wurden auch gestanzt. In dem QuicKutz Spring Gift Set sind noch andere Größen vorhanden. Insgesamt sind 26 verschiedene Stanzen in dem Set und ich habe den Kauf nicht bereut.

Erst wird der Rahmen mit runden Spellis gestanzt und danach werden dann die Löcher gestanzt.

Genäht habe ich dann wieder mit der Hand und normalen rosafarbenen Nähgarn was ich doppelt genommen habe. Die Blätter sind auch eine Stanze von QuicKutz und die Miniblumen sind mit einem Motivlocher gestanzt. Sie bekamen noch einen kleinen gelben Sticklestropfen in die Mitte.

Teilweise wurden die Ebenen mit 3D Klepepads aufgesetzt.

Als kleine Deko in der Karte wurden die Blumen ohne das Küken abgestempelt und coloriert.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Liebte Grüßis
Zebiline

Sonntag, 20. März 2011

✿There's no one like you✿



Inspiriert von dem fröhlichen Zwitschern da draußen ist diese Karte für eine liebe Freundin entstanden.

Neben Papertrey Ink Stanze und Stempel ist auch mein neues weißes Embossingpulver von Stampin Up und eine Stanze von Spellbinders Borderabilities Eyelets zum Einsatz gekommen.

Bei der Naht habe ich erst mit dem Tim Holtz Ruler die Löcher vorgestochen und dann mit der Hand genäht. Hier sieht man auch den glänzenden Effekt des Embossingpulvers noch besser.


Innen fliegt auch noch ein embosstes Vögelchen aus dem PTI-Set


und auf der Rückseite natürlich auch.


Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag!

Liebste Grüßis
Zebiline

Sonntag, 13. März 2011

Workshop Mini-Tütchen



Für die Tütchen habe ich Ikea Geschenkpapier benutzt. Sie sind 5 cm breit, 4 cm tief und 8 cm hoch und gehen wirklich schnell.

Man braucht eigentlich nur:

- ein Stück Papier in den Maßen 14x19 cm
- Doppelseitiges Klebeband oder Kleberoller
- Falzbein und Schere

Die lange Seite wird gefalzt bei 5 cm, 9 cm, 14 cm und bei 18 cm und die kurze Seite bei 4 cm.

Mit einem Motiv bestempeln (mein Woodgrain Background ist von Papertrey Ink) und an den gestrichelten Linien einschneiden. Alle Seiten vorfalzen und wie im Bild zu sehen an den gekennzeichneten Stellen Kleber auftragen.

Die lange Klebelasche an die andere Seite kleben.

Nun die Tüte auf den Kopf stellen und die beiden kürzen Seiten zusammenkleben. Es bleibt bei einer Seite eine Ecke mit Kleber über, da die Teile nicht bündig zusammenpassen. Die restlichen beiden Seite noch zusammenkleben, die passen jetzt genau aufeinander.

Fast fertig, so sieht die Tüte jetzt aus.

Noch den oberen Teil wie im Bild falten

und zwei mal ca. 1 cm zusammenfalten.

Mit einer kleinen Klammer oder Büroklammer o.ä. verschließen. Da die Tüte am Boden zusammengeklebt wurde steht sie sehr gut und ist schön stabil. Ich finde das Ikea Papier eignet sich hervorragend für dieses Tütchen.

Das Motiv ist von Stampin Up aus dem Set Figures of Speech und passt zum Inhalt. In jeder Tüte sind nämlich zwei dicke Schokikäfer und ein kleiner aus Holz mit einem Klebepad. Es passt tatsächlich ganz schön was rein in diese Mini-Tüten.


Viel Spaß beim werkeln.

Liebste Grüße
Zebiline

Donnerstag, 10. März 2011

Kupferne Herrenkarte



Ich brauche eine Geburtstagskarte für einen Mann, die ohne Schnickschnack und bunten Papierchen sein sollte. Schlussendlich ist diese mit Copper von Ranger embosste Karte entstanden. Die Papiere sind alle aus der Kollektion Neutralfarben von Stampin Up.*iLoveIt*

Benutzt wurden auch wieder meine Papertrey Ink Stempel mit passender Stanze.


Das Label wurde noch mit zwei kleine kupfernen Eyelets bestückt, durch das ein Stück Paketband gezogen wurde. Die Schleife kam dann erst nachträglich noch dran, ich konnte nicht anders ein bisschen Schnickschnack musste noch sein.


Da das Band hinter dem Label ist, wurde auch nichts geklebt und trotzdem ist es leicht erhaben.


Je nach Lichteinfall wirkt die Karte jedes Mal anders und unheimlich männlich.
Embosst wurde der Hintergrund Step by Step, erst mit Versamark eine Reihe gestempelt, dann Pulver drüber und embosst, dann wieder Stempeln usw.


Genießt den Feierabend!

Bis bald
Zebiline

Sonntag, 6. März 2011

Origami Box mit Filzhänger



Die kleine Origami Box ist schnell gemacht und muss nicht unbedingt geklebt werden. Meine ist 5,5x5,5cm groß und 2,5cm hoch. Ich habe sie nach der Anleitung von Stempelmagie gebastelt, aber ohne Einsatz und mit jeweils kleineren Papieren. Alle Stempel und fast alle Stanzen die ich verwendet habe sind von PapertreyInk

Wenn man die Box öffnet kommt erst mal eine Mini-Karte zum Vorschein. Hier konnte ich gleich eine meiner neuen Stanzen aus dem Spring Gift Set von QuicKutz einweihen.


Darunter befinden sich dann vier kleine Filzhäuschen zum aufhängen an den Osterstrauß oder an ein Geschenk, oder …


Da mein Filz nur 1mm dick ist habe ich erst ein Stück aus Cardstock ausgestanzt und dann beidseitig mit dem Filstanzteil beklebt. So ist der Hänger dann auch schön stabil und man kann das flauschige Häuschen dann auch anfassen.


Hier noch ein Gruppenfoto von dem kleinen Geschenk Set.


Herzliche Grüße
Zebiline
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...