Samstag, 26. Februar 2011

Kaufrausch



Der Februar war für mich der Monat des Shopping, hab ich heute festgestellt. Aber es gab so viele verlockende Angebote, denen ich einfach nicht widerstehen konnte.

Die Sale-A-Bration bei Stampin Up konnte ich mir natürlich auf keinen Fall entgehen lassen und kaufte bei Simone einen Satz Stampin Spots in Signalfarben,


die Vogelstanze.


Das Stempel Set Greenhouse Garden


Mischstifte zum kolorieren


Und das Gratis Set gestanzte Grüße war meine Wahl.


Wer jetzt noch eines von den Gratis Stempel Sets ergattern will sollte sich beeilen, am 28.2. endet das Angebot.

Und dann ist die Mutter meiner Freundin vor kurzem aus den USA noch mit einer Ladung neuer Papertrey Ink Stempel für mich im Gepäck gelandet. Zweimal im Jahr erspare ich mir so immer die Versandkosten und schlage zu.

Diese vier Sets mit den passende Stanzen sind es geworden.








Und da ich in diversen Bodenwischtuchabteilungen nicht fündig geworden bin, hab ich mir bei Ebay noch Filzplatten 1mm mit 40% Wollanteil gekauft. Total flauschig!

Ich bin ja so happy mit meinen neuen Sachen und verschwinde jetzt an den Basteltisch …

einen kleinen Ausschnitt von dem was ich da so mache seht ihr hier

Ich wünsche euch ein kreatives Wochenende!
Bis baldig
Zebiline

Montag, 21. Februar 2011

Spring Box



Wie sehr ich mich nach dem Frühling sehne, kann man ganz gut an dieser Box erkennen die gestern entstanden ist. Die Schachtel ist mit der CookieCutterStanze schön schnell gemacht.

Ich muss gestehen, dass ich mir damals die Stanze sehr viel günstiger über Ebay USA gekauft habe. In diesem Shop habe ich gerade wieder ein Superschnäppchen gemacht, dass Spring Gift Set für 25 Euronen incl.Porto.
Die Versandkosten sind absolut korrekt (bei mehreren Artikeln abwarten bis die Gesamtsumme gemailt wird) und die Ware wird schnell geliefert. Geht doch mal hier stöbern, es gibt grad wieder tolle Rabattaktionen bei den Quickutz Stanzen.

Den Deckel habe ich dann üppig bepflanzt und mit blühenden kleinen Farbtupfern versehen, ich war wohl tatsächlich im Frühlingsrausch

Wenn man die Schachtel öffnet, schießt einem dann auch noch ein Blümchen entgegen.


Die Blume wurde auf Plastikfolie geklebt und mit dem Griff von Tim Holz an der Vorderseite befestigt. Gefüllt wird sie dann noch mit frühlingshaften Embellishments.


Ich hoffe es wird bald grün und bunt da draußen

Haltet durch!
Liebste Grüße
Zebiline

Samstag, 12. Februar 2011

Geschenkkärtchen



Als kleines Mitbringsel ist diese Kärtchen-Set entstanden.

Das Motiv der vier kleinen Karten (8,5cmx8,5cm) heißt Languish und ist von Penny Black. Ich habe die Karten ganz schlicht und ohne Spruch gestaltet, damit die Beschenkte sie dann für allerlei Anlässe weiterverschenken kann. Benutzt wurde Stampin Up Cardstock und ich liebe diese feste schwere Qualität der fertigen Karten.


Innen ebenfalls sehr schlicht mit einem Spruch der individuell für viele Glückwünsche vervollständigt werden kann.


Die Briefumschläge (9,5cm breit x9,0cm hoch) sind aus 120g Papier gebastelt und wurden auch mit der schönen Blume bestempelt.


Von hinten sehen sie so aus. Zum zukleben ist hinten auf der Lasche ein Stück doppelseitiges Klebeband angebracht. Die zweite Folie bleibt auf dem Klebeband und wird natürlich erst abgezogen wenn man den Umschlag schließt.


Die Außenseite des Geschenktäschen ist wieder aus Acetate-Folie gemacht, wie auch schon hier beschrieben. Das macht die Tasche (10x10cm und 3,5cm tief) wirklich sehr stabil und das schöne Papier wird geschont. Vorne wiederholt sich dann das Motiv wieder und wurde auf ein paar Spellistanzteile geklebt.


Der Schmetti ist auch noch mal aus Folie gestanzt und wurde mit einem winzigen Klebepunkt auf das Papier geklebt.


Durch die Eyelets hab ich einfach ein Band als Griff gezogen.


So kann das Set dann bequem verschenkt werden.


Viele liebe Grüßis
Zebiline

Sonntag, 6. Februar 2011

Suncatcher


Passend zur Geburtstagskarte ist noch ein Ballon Hängerchen entstanden. Ich hoffe das bald mal wieder die Sonne scheint, damit er auch voll zur Geltung kommt.

Die Wolken wurden doppelt aus dem Wischtuch gestanzt und die Ballons vier mal aus Papier. Dann wurde sie jeweils in der Mitte gefalzt und an einen Nylonfaden geklebt.


Wenn sich der Hänger dreht, sieht es von allen Seiten schön aus.

Ganz unten hängt eine Glasperle und ein Bleikristall. Wenn die Sonne drauf scheint, verzaubert er den Raum und es tanzen viele kleine Regenbögen im Zimmer.



Viele liebe Grüße
Zebiline

Freitag, 4. Februar 2011

Up, Up & Away



my beautiful, my beautiful balloon

Gestern wurde mein Papertrey Ink Set eingeweiht, ich bin ganz verliebt in die Ballons und die Karte ging mir erstaunlich leicht von der Hand.

Kein Wunder denn die passenden Stanzen erleichtern einen das werkeln ungemein.


Die Wolken wollte ich unbedingt aus Filz ausstanzen, ich hab aber keines. Da kam mir die Idee einfach ein Bodenwischtuch zu nehmen. Natürlich ein unbenutztes und das ließ sich hervorragend stanzen.


Den Wölkchen sieht man ihre Herkunft aber nicht an.
Ich werde jetzt beim Einkaufen immer die Bodenwischtuchabteilung durchforsten.


Die Ballons und die Grasbordüre (Martha Stewart Stanzer) sind mit 3D Pads aufgeklebt.


Ein paar Wolken und ein Ballon schmückt noch die Innenseite.


Ich wünsche euch einen schönen Freitag!
Wochenende! Yööh!!

Liebe Grüßis
Zebiline
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...