Sonntag, 30. Januar 2011

Baby Karte



ich habe sie tatsächlich fertig gekriegt und es war eine schwere Geburt.
So richtige Babymotive besitze ich nämlich nicht, bis auf dieses Motiv, ein Gummi das ich hier gekauft hatte. Die Grundkarte ist mit der Stanzform Baroque von Tim Holtz gestanzt und die Papiere sind aus dem Block Garden Party von DCVW.

Ich montiere ja kleine Gummis nicht, zum stempeln nehme ich ein mit Tack'n'Peel beklebten Acrylblock. Wie man sieht ist mein Tack'n'Peel schon ziemlich mit Stempelfarbe verschmiert, aber das stört ja nicht beim abstempeln. Sollte die Haftkraft mit der Zeit nachlassen, einfach unter fließendem Wasser reinigen und an der Luft trocknen lassen.


Coloriert habe ich mit Polychromos und passend zum Anlass mit Babyöl.


Die innen Seite ist mit ein paar Ornamenten von Papertrey Ink verziert und ein paar Tupfen hellblauen Stickles Glitter mussten auch noch sein.


Morgen schick ich das Kärtchen dann endlich auf die Reise zu meiner Freundin und ihrem süßen Finley.

Liebste Grüße!
Zebiline

Kommentare:

  1. Oooch, die ist ja wiedermal superentzückend geworden!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ein traumhaftes Kärtchen geworden.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Das Kärtchen ist ja total knuffig! *hachz* da wird sich Deine Freundin sicher sehr gefreut haben. :-)

    herzliche Grüße
    Dunja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...