Sonntag, 26. September 2010

Ein trauriger Anlass



um ein herzliches Dankeschön auszusprechen hat mich an meinen Basteltisch gebracht.

Mein geliebter Daddy ist am 5. September im Alter von 83 Jahren verstorben und ich bin sehr dankbar das ich ihn bis zum Schluss begleiten durfte.

Die Schwestern im Krankenhaus, wo er einen Tag vorher eingeliefert worden ist, waren wirklich unheimlich lieb und einfühlsam und haben sehr dafür gesorgt, dass wir würdevoll Abschied nehmen konnten. Daher möchte ich mich unbedingt dort noch einmal mit dieser Karte bedanken.

Da mir total die Inspiration fehlt, habe ich die Karte komplett von dem Hero Arts Blog abkopiert. Das Motiv Flower Medley von Hero Arts wurde in zartem Blau auf das weiße Papier gestempelt und einige Blumen noch mit Glitterbrads versehen. Da ich keine weißen Brads hatte, hab ich sie einfach mit weißer Acrylfarbe grundiert und dann mit Stickles überzogen.


Als Grundkarte habe ich ein festeres Papier aus dem Block Garden Party von DCWV verwendet.


Auf der Rückseite ist das Papier leicht beglittert und es ranken noch einige Blumen umher.


Das Nachbasteln der Karte hat mir wirklich gut getan. Mein Vater liebte ja meine gebastelten Sachen und ist mit seinem iPad (ja ihr lest richtig) immer gern auf meinem Blog luschern gegangen. Ich denke die zarte schlichte Dankeskarte hätte ihm auch gefallen.

Heute versuche ich es mal wieder mit meiner eigenen Kreativität und egal was dabei herauskommt, ich spüre es ist für mich die beste Therapie.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und genießt die Zeit mit euren Lieben!!

Bis baldig
Zebiline
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...