Dienstag, 1. September 2009

Bestempelte Kerze



Ich liebe Kerzen und verschenke sie total gerne. Damit die guten Wünsche dann auch in Erfüllung gehen, müssen Kerzen auch brennen. Finde ich jedenfalls.
Diese hier habe ich ganz fix hergestellt. Das Motiv und der Spruch ist aus einem Set von Papertrey Ink. Einfach auf ein Tempotaschentuch mit StazOn stempeln, ausschneiden und nur die erste bestempelte Lage Papier mit Butterbrotpapier um die Kerze wickeln. Dann mit dem Heißluftfön einschmelzen. Man sieht wirklich keinen Rand und mit dem abbrennen gibt es auch keine Probleme. Ich habs mehrfach getestet :-) Beim nächsten Kerzchen werde ich mal wieder mitknipsen. Bilder sagen ja oft mehr als tausend Worte.

Genießt den Tag!
Zebiline

Kommentare:

  1. Hallo Gaby,

    die Idee ist ja wiedermal...spitze!
    Vor allem kann man so ganz toll eine individuelle Kerze machen. Echt ein Sahnestückchen :-)

    glg Dunja

    AntwortenLöschen
  2. Auch diese Kerze ist wunderschön!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...